Nestbereich

Haus2_Nest.jpg

 

 

 

 

 

 

HAUS 2 – Nestbereich

Über uns

  • 40 – 45 Kinder ab zehn Monate bis ca. zwei Jahre in zwei nebeneinanderliegenden Gruppen
  • Pädagogische Ausrichtung nach Emmi Pikler im Early Excellence Ansatz
  • Teiloffene Arbeit
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung

 

„Gib mir die Zeit die ich brauche!“

 
Merkmale einer Pädagogik nach Emmi Pikler

  • Jedes Kind hat sein eigenes Zeitmaß der Entwicklung.
  • Autonomie, Persönlichkeit und Individualität können sich entfalten, wenn das Kind sich möglichst selbstständig entwickeln darf.
  • Sichere und stabile Beziehungen ermöglichen den Kindern, sich aus eigener Initiative gemäß ihren Interessen zu bewegen und zu spielen.
  • Die Erwachsenen gestalten eine Umgebung, die den momentanen Bedürfnissen und Bestrebungen der Kinder entspricht.
  • Genaue Beobachtung des Kindes und das Wissen um die Abfolge der Entwicklungsschritte ist die Grundlage dieser Tätigkeit.
  • Nur dort, wo das Kind Interesse entwickelt, also zwischen den Forderungen aus der Umwelt und sich selbst eine Verbindung herstellt,
    kann es im eigentlichen Sinne lernen und das Gelernte integrieren.
  • Die Besonderheiten eines jeden Kindes werden berücksichtigt.