Aktuelles

Teilhabe in der KUBIBE

Die KUBIBE setzt auf Teilhabe von Anfang an. Im Morgenpost-Interview geben KUBIBE-Geschäftsführer Thilo Schwarz-Schlüßler und Geertje Doering, Schulleiterin der „Weiterdenker – Fachschule für Sozialpädagogik“, einen ausführlichen Einblick in Demokratiepädagogik und Teilhabekultur.

Ein kurzes Video-Statement der beiden zum Teilhabe-Fokus findet sich hier:

regio-experten.de – Brancheneintrag

READ MORE

Kitabetrieb Feiertage

Liebe Eltern,

für die Zeit vom 16.12.2020 bis 08.01.2021 ist für Berliner Kitabetrieb nur eine Notversorgung vorgesehen, um im Sinne des Infektionsschutzes und Gesundheitsschutzes auch im Bereich der Kinderbetreuung Kontakte auf ein absolutes Minimum zu reduzieren. Nur wenn es gelingt, eine Kontaktreduzierung schnellstmöglich in allen gesellschaftlichen Bereichen vorzunehmen, kann die drohende Überlastung des Gesundheitssystems noch abgewendet werden.

Der Senat fordert deswegen alle Eltern dazu auf, in dem genannten Zeitraume (16.12.20 – 08.01.21) Kitabetreuung nur im außerordentlich dringlichen Bedarfsfall in Anspruch zu nehmen.

Da alle Kitas die Planung für die Notversorgung äußert kurzfristig vornehmen müssen, melden Sie bitte Ihren außerordentlich dringlichen Betreuungsbedarf für den gesamten Zeitraum (16.12. – 08.01.) bis morgen, Dienstag, den 15.12., 15 Uhr per Mail an Ihre Kitaleitung. Bitte schildern Sie ausführlich die Bedarfslage und nennen Sie ganz konkret die Tage und Zeitfenster, in denen Sie eine Betreuung benötigen. Wir bitten Sie in diesem Zusammenhang vorab sorgfältig zu prüfen, ob es keine andere Möglichkeit gibt, als die Notversorgung in Anspruch zu nehmen. Spätere Bedarfsmeldungen können leider nicht berücksichtigt werden.

Bitte bedenken Sie, dass die Lockdown-Maßnahmen (Schul-Schließungen etc.) auch die Mitarbeiter*innen in den Kitas betreffen, also weniger Personal zur Verfügung steht und jederzeit weiteres Personal ausfallen kann z.B. durch kurzfristige Quarantäneverordnungen oder Infektionsfälle. Wir behalten uns also vor, ins Einzelgespräch zu gehen, wenn sich abzeichnet, dass die angemeldeten Bedarfe den Personalrahmen übersteigen.

Am 4. Januar werden alle KUBIBE-Kitas erst um 8 Uhr Notversorgung anbieten. So können die Leitungen Krankmeldungen / Quarantänemeldungen unter den Mitarbeitern abfragen und Sie rechtzeitig informieren, sollte es Betreuungsengpässe im Rahmen der Notversorgung geben.

Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe in dieser schwierigen Situation. Sie helfen damit Kinder und Personal in den Kitas zu schützen und zur Eindämmung der Pandemie beizutragen.

Hier können Sie das Elternschreiben des Senats abrufen.

Bleiben Sie gesund!

READ MORE

Alles glitzert, Eislauf auf Holzplanken, Bewegungs-AG

Im offenen Bereich gab es auch diese Woche wieder so einiges zu erleben. Uns ist aufgefallen, dass Kinder im Dezember wesentlich mehr Glitzer verwenden als in den anderen Monaten. Wer bei uns durchs Haus läuft kann sehen, dass Glitzer nicht nur auf Papier zu finden ist, sondern auch auf den Treppen im Hausflur, auf Tischen, sogar im Kaffee der Mitarbeiter*innen 🙂

Der Spielplatzbesuch im Mauerpark brachte die Kinder auf eine tolle Idee. Da die vorausgegangene Nacht sehr kalt war und auch der Tag einer der kältesten in dieser Woche war, haben die Kinder Frost auf den Holzgeräten entdeckt. Für die Kinder ist Frost fast wie Schnee und Schnee bedeutet schlittern. Auf die Plätze, fertig, los! Natürlich kam auch der eigentliche Spielplatzspaß nicht zu kurz 🙂

Die AGs haben wieder begonnen. Immer ein Highlight – die Bewegungs-AG.

 

READ MORE

Bälle und kleine Menschen

Was für ein Spaß!

Endlich einmal wieder alle Bälle auf einmal. Drauf setzen, unter den Pullover stecken, durch die Gegend kugeln, es gibt so vieles, das man mit Bällen machen kann. Und vor allem, es ist immer ein Festival der guten Laune 🙂

READ MORE

Forschen, Bewegen und Hämmern

Eine Woche im offenen Bereich
Was haben sich die Kinder gefreut, als sie das Atelier mal wieder ausgiebig nutzen konnten. Da wurde gekocht, sortiert, untersucht, geforscht und Mathematik gemacht. Lauter schöne Sachen. Aber auch die Bewegungs-AG hat den Kindern gut gefallen. Und auch die jüngeren Kinder haben in dieser Woche viel ausprobiert – dazu haben sie sich das Hammerspiel ausgesucht. Tolle Bilder wurden da „zusammengenagelt“!

READ MORE

Von Igeln und Raketen

Draußen wird es kälter. Die Kinder beobachten den Verlauf der Jahreszeiten mit großem Interesse. Gerade wenn die Blätter von den Bäumen fallen, hört man immer wieder ein merkwürdiges Rascheln in den Laubhäufen auf den Wegen. Ganz oft steckt hinter dem mysteriösen Rascheln ein Igel. Sie suchen jetzt nach Winterquartieren. Grund genug, sich auch in der Kita mit Igeln zu beschäftigen. Für uns ist gerade der kommende Dezember immer ein spannender Monat. Der Winter zieht ein, die Temperaturen werden weniger und die Tiere haben sich zum Teil schon darauf vorbereitet. Aber was heißt das?

 

Aber nicht nur Igel sind interessant. Raketen sind es auch. Und so haben die Kinder auch in dieser Woche wieder Raketen gebaut. Wie es wohl so ist, da draußen im Universum?

READ MORE