Alles glitzert, Eislauf auf Holzplanken, Bewegungs-AG

Im offenen Bereich gab es auch diese Woche wieder so einiges zu erleben. Uns ist aufgefallen, dass Kinder im Dezember wesentlich mehr Glitzer verwenden als in den anderen Monaten. Wer bei uns durchs Haus läuft kann sehen, dass Glitzer nicht nur auf Papier zu finden ist, sondern auch auf den Treppen im Hausflur, auf Tischen, sogar im Kaffee der Mitarbeiter*innen 🙂

Der Spielplatzbesuch im Mauerpark brachte die Kinder auf eine tolle Idee. Da die vorausgegangene Nacht sehr kalt war und auch der Tag einer der kältesten in dieser Woche war, haben die Kinder Frost auf den Holzgeräten entdeckt. Für die Kinder ist Frost fast wie Schnee und Schnee bedeutet schlittern. Auf die Plätze, fertig, los! Natürlich kam auch der eigentliche Spielplatzspaß nicht zu kurz 🙂

Die AGs haben wieder begonnen. Immer ein Highlight – die Bewegungs-AG.

 

READ MORE

Bälle und kleine Menschen

Was für ein Spaß!

Endlich einmal wieder alle Bälle auf einmal. Drauf setzen, unter den Pullover stecken, durch die Gegend kugeln, es gibt so vieles, das man mit Bällen machen kann. Und vor allem, es ist immer ein Festival der guten Laune 🙂

READ MORE

Forschen, Bewegen und Hämmern

Eine Woche im offenen Bereich
Was haben sich die Kinder gefreut, als sie das Atelier mal wieder ausgiebig nutzen konnten. Da wurde gekocht, sortiert, untersucht, geforscht und Mathematik gemacht. Lauter schöne Sachen. Aber auch die Bewegungs-AG hat den Kindern gut gefallen. Und auch die jüngeren Kinder haben in dieser Woche viel ausprobiert – dazu haben sie sich das Hammerspiel ausgesucht. Tolle Bilder wurden da „zusammengenagelt“!

READ MORE

Von Igeln und Raketen

Draußen wird es kälter. Die Kinder beobachten den Verlauf der Jahreszeiten mit großem Interesse. Gerade wenn die Blätter von den Bäumen fallen, hört man immer wieder ein merkwürdiges Rascheln in den Laubhäufen auf den Wegen. Ganz oft steckt hinter dem mysteriösen Rascheln ein Igel. Sie suchen jetzt nach Winterquartieren. Grund genug, sich auch in der Kita mit Igeln zu beschäftigen. Für uns ist gerade der kommende Dezember immer ein spannender Monat. Der Winter zieht ein, die Temperaturen werden weniger und die Tiere haben sich zum Teil schon darauf vorbereitet. Aber was heißt das?

 

Aber nicht nur Igel sind interessant. Raketen sind es auch. Und so haben die Kinder auch in dieser Woche wieder Raketen gebaut. Wie es wohl so ist, da draußen im Universum?

READ MORE
Aktuelles

HAUS 2 erhält Pankower Umweltpreis 2018

Bei der diesjährigen Verleihung des Pankower Umweltpreises konnte Haus 2 als einzige Kita unter den Bewerbern die Jury überzeugen.

 

Unter dem Titel „Umwelt macht Schule: Lernen für die Zukunft“ war der Wettbewerb ausgeschrieben. Es ging darum, nachhaltige Projekte vorzustellen. Da Nachhaltigkeit seit mittlerweile zwei Jahren ein Thema in der Kita ist, hatte Haus 2 einiges einzureichen. Ob Obst- und Gemüseanbau im Kitagarten, die Verwendung von wertfreien Materialien, beispielsweise zum Basteln, Bauen, Spielen und Forschen oder der bewusste Umgang mit Ressourcen, all das ist mittlerweile Alltag in der Kita. Hier lernen die Kinder frühzeitig, dass Wiederverwertung sinnvoller ist als wegwerfen, dass Ressourcen nicht unendlich sind, dass Meere durch Plastik nicht besser werden und vor allem, dass sie bereits als Kind einen Beitrag zur Erhaltung einer gesünderen Umwelt leisten können.

Das Preisgeld in Höhe von 500.-€ wird Haus 2 für den Bau von Papierschöpfrahmen und Kompostiertonnen einsetzen.

READ MORE
Aktuelles

Letztes Netzwerktreffen der Teams aus Reykjavik und Berlin

Der zweijährige Bildungsaustausch zwischen Klambrar/Reykjavik und HAUS2/Berlin geht seinem Ende entgegen.

In einem letzten gemeinsamen Netzwerk-Treffen der beiden Teams stellten die Beteiligten die Ergebnisse dieses Austausches vor. Es wurde deutlich, dass beide Teams eine Vielzahl von nennenswerten Ergebnissen aus dieser Zusammenarbeit mitnehmen können. Prägende zwei Jahre, die Haltungen und Arbeitsweisen beeinflussten und veränderten, aber auch bestätigten und festigten. Eine Erfahrung, die wir jedem Kita-Team nur wünschen können, denn Bildung verändert!

READ MORE