Letztes Netzwerktreffen der Teams aus Reykjavik und Berlin

Letztes Netzwerktreffen der Teams aus Reykjavik und Berlin

Der zweijährige Bildungsaustausch zwischen Klambrar/Reykjavik und HAUS2/Berlin geht seinem Ende entgegen.

In einem letzten gemeinsamen Netzwerk-Treffen der beiden Teams stellten die Beteiligten die Ergebnisse dieses Austausches vor. Es wurde deutlich, dass beide Teams eine Vielzahl von nennenswerten Ergebnissen aus dieser Zusammenarbeit mitnehmen können. Prägende zwei Jahre, die Haltungen und Arbeitsweisen beeinflussten und veränderten, aber auch bestätigten und festigten. Eine Erfahrung, die wir jedem Kita-Team nur wünschen können, denn Bildung verändert!

 

 

Über den Autor

Manuela Deubel author

Schreibe eine Antwort